Erneuter Vandalismus

+++ Aktuell +++
+++ Erneuter Vandalismus +++
 
Am heutigen Abend zwischen 19:10 und 23:30 Uhr wurden wir erneut Opfer des Vandalismus, aus welchen Gründen auch immer…
Wie schon berichtet wurde unser Feuerwehrhaus für die Weihnachtszeit hergerichtet (siehe letzte Berichte).
Nun mussten wir feststellen dass einer der Helme unserer Weihnachswichtel gestohlen wurde. (Zeugenhinweise werden aktuell ausgewertet).
Wir geben dem Täter/der Täterin 48 Stunden Zeit den Helm zurück zugeben bevor wir uns mit Beweismaterial an die Polizei wenden!
 
 
Im Sommer mussten wir bereits über den ungewollten Verlust von unseren Verkehrsleitkegeln sowie die mutwillige Beschädigung unseres Übeungsautos berichten.
Die Kinder- und Jugendfeuerwehr haben in mühevoller Arbeit das Feuerwehrgelände verschönert.
Uns fehlt für diese Aktion jegliches Verständnis!!
 
P.S. Ein Helm ohne Trageriemen gilt als unbrauchbar und schützt Sie nicht mehr ausreichend!!!
 
Sollten Sie auch mal einen zertifizierten Feuerwehrhelm tragen wollen, so besuchen Sie uns doch mal zu einem unserer nächsten Dienste (siehe Website).